Team

Dr. Winfried Grieger, Rechtsanwalt

Privates

Geboren am 27.07.1951 in Bredenscheid/Stüter
geschieden, eine Tochter Annika
 

Juristische Ausbildung

17.04.1958 - 04.1962 Gemeinschaftsschule Heggerfeld in Hattingen/Ruhr
04.1962 - 24.05.1971 Naturwissenschaftliches, mathematisches und neusprachliches Gymnasium in Hattingen/Ruhr
WS 1971/1972 -
SS 1975
Studium an der Ruhr-Universität Bochum, Rechtswissenschaften und 2 Semester Volkswirtschaft, zusätzlich vertieft Steuerrecht sowie nationales und internationales Handelsrecht
01.09.1975 - 27.02.1978 Referendarausbildung sowie zusätzliche Vertiefung des Gebietes nationales und internationales Handelsrecht
02.07.1979 Promotion auf dem Gebiet:

Die Anknüpfungspunkte internationaler Abkommen. Inwieweit sind sie geeignet, die Ziele der Rechtsvereinheitlichung zu verwirklichen?
01.04.1978 Aufnahme der Tätigkeit bei der Unternehmensgruppe Heitkamp in der Rechtsabteilung mit der Zuständigkeit für das Gebiet des Baurechts.
31.03.1980 - 03.03.1994 Zulassung als Rechtsanwalt am Landgericht Dortmund
Weiterer Werdegang in der Unternehmens-gruppe Heitkamp
  • Leiter des Büros der Geschäftsführung
  • Leiter des Zentralbereiches Recht und Versicherungen
  • Leiter der Wohnungswirtschaft und Wohnheimverwaltung sowie der Grundstücksverwaltung
  • Geschäftsführer der Firmen Heitkamp Systembau GmbH und Heitkamp Verwaltungsbau GmbH, beides Vermietungsgesellschaften
  • Mitglied der Ausschüsse der Firmen Heitkamp Umwelttechnik GmbH, Rothalit GmbH, Heitkamp Berg- und Bautechnik GmbH, Teckenrup GmbH, und des Unternehmensbereiches Umwelttechnik, in dem die zuvor genannten Gesellschaften zusammengefasst sind.
  • Aufbau und Gründung von Heitkamp Inc. USA
  • Leiter des Unternehmensbereichs Dienstleistungen und Vorsitzender der Geschäftsführung der INPRO Heitkamp Projektentwicklungs-, -management und -betriebsgesellschaft mbH
  • Geschäftsführer der WTC Ruhrgebiet GmbH
  • Geschäftsführer der GEZ Gewerbegebietsentwicklungsgesellschaft Zehdenick
  • Mitglied des Beirates des Initiativkreises Ruhrgebiet GmbH
  • Bis 1994 Beauftragter der TLG Liegenschaften Berlin
  • Bis 1997 vom Bundesfinanzminiesterium und von der THA beauftragt mit der Auflösung der THA
  • Vorsitzender des freiwilligen Einigungsamtes der IHK Essen
  • Dozent der Hochschule Detmold
  • ehemaliger Beauftragter des Landes Nordrhein Westfalen für Russland
  • Gesellschafter der Industrial Ecosystems, California
  • ehemaliges Mitglied des nordrheinwestfälischen Prüfungsausschusses für Steuerberater
01.05.1992 Geschäftsführender Gesellschafter der W. G. Ruhrprojekt Immobilienmanagement GmbH
Seit 1994 Mitglied der Arge Baurecht im DAV
Seit 1999 Schlichter und Schiedsrichter nach der SOBau der Arge Baurecht im DAV
27.08.2000 Gründungsmitglied des Institutes für Bauschlichtung
Bis 2009 Mitglied des Prüfungsaussschusses für Steuerberater des Landes Nordrhein-Westfalen.

Spezialisierung

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

weitere Tätigkeitsschwerpunkte:
- Vergaberecht
- WEG-Recht
- Umweltrecht

Veröffentlichungen

  • Festschrift für Wolfgang Koeble zum 65. Geburtstag zum Thema: Anforderungsprofil des Dritten für ADR Verfahren.
  • Mitautor in der Festschrift für Horst Franke zum 60. Geburtstag: Baurecht als Herausforderung.
  • Mitautor in dem Buch Siebert/Eichberger: AnwaltFormulare Bau- und Architektenrecht, Deutscher Anwalt Verlag.
  • Mitautor des Buches "Formularbuch des Fachwalts Bau- und Architektenrecht", Luchterhand Verlag
  • Formularbuch Baurecht von Hans-Benno Ulbrich, Werner Verlag
  • Mitautor des Münchener Anwaltshandbuches Vergütungsrecht, Verlag C.H.Beck
  • Mitautor im Buch Korbion, Mantscheff, Vygen, HOAI, die 6. Auflage
  • Mitautor des Handbuches Bau- und Architektenrecht, Kuffer, Wirth
  • Mitherausgeber und Mitautor des Buches Streitlösung ohne Gericht
  • Veröffentlichungen in verschiedenen Fachzeitschriften

Mitgliedschaften/Engagements

  • Eingetragener Schlichter und Schiedsrichter in der Liste der Arbeitsgemeinschaft Baurecht im DAV
  • Eingetragener Schlichter und Schiedsrichter der Deutschen Gesellschaft für Baurecht
  • Gründungsmitglied des Instituts für Bauschlichtung
  • Institut ASIB

Lehraufträge

  • Dozent an der Fachhochschule Detmold für internationales Architektenrecht.
  • Lehrbeauftragter der Technischen Universität Darmstadt
  • Lehrbeauftragter der Fachhochschule Münster

Auftretungsberechtigung als Rechtsanwalt

  • Auftretungsberechtigt vor allen deutschen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten

Fremdsprachen

  • Englisch
  • Französisch